Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK

Medikamenten-Konsole MTK 07 von Dieter Jossner, Medical Electronics

Artikel-Nr.: 19001052

354,50 € *
Inhalt: 1 Stück

Grundpreis: 354,50 € / Stück
Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Therapeutenpreis auf Anfrage

    Medikamenten-Schwingungen übertragen

    Mit der Medikamenten-Konsole MTK 07 werden die mikroenergetischen Informationen von therapeutischen Substanzen übermittelt. Speziell die Homöopathen verwenden seit langer Zeit erfolgreich diese Methode der Therapie. Mit dieser Medikamenten-Konsole können Sie sowohl Medikamenten-Informationen übertragen, wie auch potenzieren. Sie können mit der MTK 07 auf einfache Weise Ihre Komplexpräparate herstellen und auf beliebige Trägersubstanzen übertragen. Besonders bewährt hat sich diese Medikamenten-Konsole bei der Herstellung von Nosoden. 

    Substanz und Energie-Schwingungen sind miteinander identisch. Diese Erkenntnis wird bei dar Übertragung von modulierter Laserstrahlung konkret ausgenutzt. Licht ist auch innerhalb der Zellen das Medium der Übertragung von Informationen. Man nennt dies Übertragung von noch lange nicht geklärten Steuerfunktionen in den Zellen: "Zell-Kommunikation". Sie arbeitet mit hoch empfindlichen Photo-Verstärker-Systemen nachweisbar mit winzigen Mengen von Photonen. Sie sind die Überbringer von Informationen mit denen die Zellen ihre extrem komplexen internen biologischen Prozesse steuern. Man nennt sie deshalb auch Biophotonen. Diese Biophotonen sind identisch mit modulierter Laserstrahlung. Mit der Medikamenten-Konsole MTK 07 können über den modulierten Laserstrahl diese energetischen Informationen in die Zellen transportiert werden.

    Atherisches Öl auf eine Lotion übertragen

    1. Übertragungsaufnahme an den Laser anschließen
    2. Ein ätherisches Öl in die Übertragungsaufnahme stellen
    3. Lotion in ein sauberes Glas- oder
    Porzellangefäß gießen
    4. Laserapplikator auf die Lotion richten und Laser Hinschauen
    5. Laserapplikator langsam kreisend
    etwa 20 Sekunden aus ca. 5 cm Abstand über die Lotion führen
    6. Lotion mit Glasstab durchrühren und erneut wie zuvor bestrahlen

    Bachblüten auf destilliertes Wasser übertragen

    1. Übertragungsaufnahme am Laser anschließen
    2. Bachblütenöl in Übertragungsaufnahme stellen
    3. Etwa 2-5 Millimeter doppelt destilliertes Wasser in saubere, nicht eingefärbte Glasampulle füllen
    4. Glasampulle auf saubere Glas- oder Porzellanfläche legen
    5. Aus ca. 5 cm etwa 10 Sekunden bestrahlen

    Bitte beachten Sie unseren Disclaimer im Feld "Rechtliche Hinweise"!